Leitlinien

Den schönen natürlichen Geschmack beim Fleisch von Rind, Schwein, Geflügel und Lamm erzielen wir, weil wir konsequent unsere Richtlinien einhalten und vorbeugend auf Tierwohl, Hygiene und alles weitere achten, das bei einer durchaus sensiblen Lebensmittelerzeugung zu beachten ist.

Was uns besonders am Herzen liegt:
•  Regionale Herkunft
•  Bäuerliche Familienbetriebe
•  Besonders tierartgerechte Haltung (seit 1988)
•  Viel Stroh, Platz und Bewegung
•  Kurzer regionaler Transport zum Schlachthof
•  keinen systematischen Antibiotika-Einsatz (nur als Ausnahme, Ausschluss des erkrankten Tieres)
•  keine Gentechnik
•  Schonende Schlachtung ohne Akkordarbeit
•  Faire Preise und Löhne
•  Transparenter Herkunftsnachweis

Kurz gesagt: Faire Bedingungen für Mensch und Tier vom Landwirt über den Schlachthof zum Metzger.

Gütekriterien Naturfleisch

Gütekriterien Biofleisch

Naturverbund Niederrhein
Thönes e.K.
Loeweg 15
D-47669 Wachtendonk

Tel.: 0 28 36 - 91 40-0
Fax: 0 28 36 - 91 40-40
www.naturverbund.de